02. Juni 2020

#68 BRD und Deutsches Reich: Die Gemeinsamkeiten

0  Kommentare

Corona stellt die Frage wie es in Mitteleuropa weitergeht. Die BRD ist angeschlagen und die Stimmen nach einem Deutschen Reich werden nach diversen Ungereimtheiten lauter. Es gibt allerdings Parallelen, die nicht zu verachten sind …

Inhalt:

  • Das Vertrauen in die jeweilige Staatsführung
  • „Freiheitsetiketten“
  • Die Zustimmung zum jeweiligen System
  • Entscheidungen und die wissenschaftliche Grundlage
  • Wie Gesellschaft gedacht wird

══════════
QUERVERWEISE zum Inhalt
══════════

► Buch: Bewußtsein sucht Geld & Freiheit – Finanzielle Freiheit und Networkmarketing im gesellschaftlichen Kontext

► Vortrag & Webinar: Wann ist das Streben nach Freiheit gesund, nachhaltig und sozial?

► Hörbuch: [GA2] Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung – mit besonderer Rücksicht auf Schiller
► Arbeitsbuch: [GA2] Grundlinien einer Erkenntnistheorie der Goetheschen Weltanschauung – mit besonderer Rücksicht auf Schiller

► Hörbuch: [GA3] Wahrheit und Wissenschaft – Vorspiel einer „Philosophie der Freiheit“
► Arbeitsbuch: [GA3] Wahrheit und Wissenschaft – Vorspiel einer „Philosophie der Freiheit“

#44 Die „Befreiung von der BRD- und Merkel-Diktatur“ – und wer kennt Luzifer?

#50 Freiheit – wenn der Kaiserschnitt der Geburtserfahrung vorgezogen wird

#62 Corona-BMI-Leak: Der letzte Versuch der sozialen und normativen Kontrolle von BRD und Mainstream-Medien

#64 Das Kartenhaus-Prinzip: Glaubenssätzen und Weltbildern auf den Grund gehen

#65 Freiheit und Sicherheit: Die Versprechen von Schlangen und Rattenfängern

Martin Matzat

Martin Matzat ist Philosoph, Blogger und Autor sowie Erkenntnis- und Ideologieforscher. Der Dipl. Wirtschaftsingenieur, den die Lösung der sozialen Frage umtreibt, ist bis zur erkenntnistheoretischen Grundlage unserer Weltbilder vorgedrungen und sieht darin die Ursache gegenwärtiger und sich zukünftig wiederholender Ideologien.


Artikel, die Dich ebenfalls interessieren könnten ...

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmeldung

Melde Dich an, um u.a.

  • zur ICH-Souveränität zu finden,
  • über Der blinde Fleck zu diskutieren,
  • oder Manipulationen jeglicher Art frühzeitig zu erkennen.
>