Wake up, Neo ...

The Matrix has you ... AGAIN!

D I E

M A T R J O S C H K A

M A T R I X

E R K E N N T N I S   U N D   W A H R H E I T

Martin Matzat spricht aus, was die meisten Menschen bislang gar nicht zu denken wagten. Der Autor ist keinesfalls davon überzeugt, daß nach dem Corona-Jahr 2020 sowie dem Ende der „BRD-Matrix“ die Menschheit wahre Freiheit und Weltfrieden vorfinden werde. Denn es gibt kein souveränes «Wir» ohne eine vorherige geistige Entwicklung zum souveränen «Ich». Er erinnert an das Ende des zweiten Teils der filmischen Matrix-Triologie, bei welchem Neo vor dem Matrix-Architekten steht und offenbart bekommt, daß schon die nächste Matrix für die Menschheit bereitstehe.

Martin Matzat verdeutlicht, daß sich der einzelne Mensch wie auch die gesamte Menschheit immer wieder in Hamsterrad, Matrix, Ideologie und Diktatur wiederfinden werden, sofern das Ideal der Liebe nicht in ein eigenständiges und tiefgründiges Denken eingebracht wird. Denn es ist in erster Linie die Seelenkraft des Denkens, dessen Urteilsvermögen zwischen wahr und falsch unterscheiden kann.


Ein Buch, welches die Grundlagen zur Entwicklung eines souveränen «Ich» erläutert und den werdenden Souverän dazu ermächtigt, Gurus und andere Scheinautoritäten präzise zu hinterfragen. Ein Buch, welches den Zusammenhang zwischen Wahrheit, eigenem Weltbild und Wirklichkeit erklärt. Ein Muß für jeden, der das „Land der Dichter und Denker“ seine Heimat nennt. 

B L I C K und K L I C K

ins Buch

⬇︎ ⬇︎ ⬇︎

Hey Neo ...

Hier noch ein paar Informationen zum (gedruckten) Buch ...

  • i.d.R. nicht im Buchhandel erhältlich
  • gebundenes Buch in Fadenheftung
  • 1. Auflage, Dezember 2020
  • Größe: DIN A5 (14,8 cm x 2,2 cm x 21 cm)
  • Sprache: Deutsch
  • Umfang: 400 Seiten
  • Ausgabeformate: gedruckt sowie digital (kindle und epub)
  • Preis: jeweils 25 Euro, zzgl. Versandkosten

Folge dem weißen Kaninchen ...

Ich bin drin. Bis später ...