Das Hamsterrad der
IDEOLOGIEN

Sich der Wurzel aller Ideologien bewußt werden.

Eine Artikelserie, um sie zu erkennen und anzupacken.

Es war der 01. August 2020.
Eine weitere Demonstration in Berlin, die sich mal mehr mal weniger klar gegen die Corona-Maßnahmen positionierte.
Die fehlende Einigkeit unter den Demonstranten zeigte sich u.a. darin, daß Menschen, die an jenem Tage vor dem Reichstag standen, als „Rechtsextreme und Holocaustleugner“ bezeichnet wurden.

Es war Thorsten Schulte, einer der Hauptdarsteller jener Demonstration, der am besagten Tag diese umstrittene und in den sozialen Medien heiß diskutierte These aufstellte.
In einem Nachgespräch mit Katja-Franziska Müller verteidigte er seine These, indem er dazu eine weitere These in den Raum stellte:
Jene Menschen würden wie Stalin oder Hitler einer Ideologie folgen.

Mit anderen Worten:
Thorsten Schulte warnte davor, daß auf eine „Corona-Ideologie“ die nächste Ideologie folgen könnte.

Gleichzeitig warf dieses Ereignis in mir allerdings die Frage auf, ob Thorsten Schulte deshalb nun eine weniger ideologische Anschauung von der Wirklichkeit hatte, als diejenigen, die er als Ideologen bezeichnete.
Ist die direkte Demokratie, die Thorsten Schulte in seiner Nachrede vom 02. August 2020 einforderte, beispielsweise tatsächlich ideologiefrei?

Was also ist Ideologie, wo entsteht sie und wie funktioniert sie?

Fragen, die geklärt werden sollten, falls wir das Hamsterrad der Ideologien wirklich verlassen wollten.
Andernfalls müßten wir uns schließlich damit abfinden, in einer Matrjoschka-Matrix zu leben.

Die folgenden Artikel sollen daher zum näheren Verständnis des Ideologie-Begriffs beitragen.

 

Bisher veröffentlichte Artikel zum Hamsterrad der Ideologien

1. Ideologien im Vergleich: Die Parallelen von „Die Welle“ und Corona-Dauerwelle
2. Warum führende Soziologen die politische Ideologie der „BRD-Sekte“ nicht wahrnehmen, erkennen und benennen
3. Wie entsteht Ideologie?
4. Was gute von schlechter Ideologiekritik unterscheidet
5. Was versteht man unter einer Ideologie?
6. Wie die Ideologie der BRD das Denken, Fühlen und Wollen der Menschen manipuliert
7. Vom Fühlen zur Gefühlsideologie: Ursache und Wirkung einseitig genutzter Seelenkräfte
8. Die ideologiefreie Gesellschaft – eine Utopie?
9. Corona-Ideologie vs. Freiheit (1/2): Wie die Freiheit NICHT errungen wird
10. Corona-Ideologie vs. Freiheit (2/2): Eine Anleitung zur Revolution von unten

Anmeldung

Matrjoschka-Matrix-Rundbrief

Melde Dich an und erhalte obendrein ein PDF, das den Aufbau gegenwärtiger und ideologischer Weltbilder thematisiert!

>