BKK Wirtschaft und Finanzen: Erfahrungen – Kritik – Selbstreflexion in offenen Briefen

 

In Vergangenheit und Gegenwart habe ich diverse Erfahrungen und Erkenntnisse √ľber unser derzeitiges Gesundheitssystem sammeln d√ľrfen, welche mich das gesellschaftliche Verst√§ndnis von Gesundheit, Krankheit, N√§chstenliebe, Solidarit√§t usw. doch sehr stark hinterfragen lassen.

Das Internet bietet die M√∂glichkeit gewisse Dinge, die ansonsten im Verborgenen bleiben w√ľrden, √∂ffentlich machen zu k√∂nnen. Diese Gelegenheit m√∂chte ich nutzen um an dieser Stelle auf Gegebenheiten hinzuweisen, die im gegenw√§rtigen Gesundheitssystem eher die Tendenz haben die Menschen krank zu machen als sie in ihrer Gesundheit nachhaltig und bewu√üt unterst√ľtzen zu wollen.

Als ich 2011 begann so manches Treiben auf dieser Welt zu hinterfragen und auch der Spur des Geldes folgte, wurde mir zunehmend bewußter, welcher Geist sich u.a. auch hinter unserem Gesundheitssystem versteckt.

Welch Ironie, da√ü ich dabei einst eine Krankenkasse f√ľr mich w√§hlte, die sich BKK Wirtschaft und Finanzen nennt…

 

BKK Wirtschaft und Finanzen: Erfahrungen – Kritik – Selbstreflexion in offenen Briefen

1. Eine erste erneute Kontaktaufnahme zur BKK Wirtschaft und Finanzen

2. Gesundes Urteil = Gesunder Mensch?

3. Gesundheitskasse vs. Krankenkasse: Welcher Begriff ist treffender?

4. Kassenpatienten als Depressiva f√ľr Heilpraktiker?

5. Krankenhaus Mahlzeiten: Der Gesundheitsheuchelei auf der Spur

6. Masern Impfpflicht: Ein Grund das Krankenkassensystem zu verlassen?

7. Krankenkasse Vollstreckung: Krankes deutsches Rechtssystem zu Ihren Gunsten?