Category Archives for "Freiheit – Gleichheit – Brüderlichkeit: Podcast"

In diesem Podcast geht es um das Bewußtsein für den sozialen Organismus und das eigene ICH als Teil dessen.
Der Mensch kann bewußt nur achten und pflegen, von dem er weiß, daß dieses etwas tatsächlich existiert. Gleichzeitig kann der Mensch seine Beziehung zum sozialen Organismus nur dann wahrhaftig achten und pflegen, wenn er sein wahres ICH und seine Rolle in dem ihm übergeordneten Organismus erkennt und bereit ist anzunehmen.
Es ist eine Wechselbeziehung, in welcher der Mensch über die Freiheit im eigenen Geist nicht nur größeres Bewußtsein für das eigene ICH sondern auch für den sozialen Organismus gewinnt.

#21 Normative Kontrolle durch organisationale Identität

 

Unter dem Imagebegriff kann sich so ziemlich jeder etwas vorstellen. Der Begriff der organisationalen Identiät ist da ähnlich und doch anders. Denn beim Image geht es um die Gestaltung äußerer Sichtweisen, bei der organisationalen Identiät geht es um die Wahrnehmung im Inneren einer Organisation.

Weiterlesen

#20 Normative Kontrolle durch Ideologie

 

Spontan wird der Begriff der Ideologie eher auf ein Massenphänomen wie den Kapitalismus oder auch die NS-Ideologie angewandt. Aber schon in so mancher Ausgestaltung von kleineren Einheiten – beispielsweise wirtschaftlichen Unternehmen – spielt die Ideologie eine wichtige Rolle …

Weiterlesen

#19 Normative Kontrolle durch Organisationskultur

 

Um einen Menschen bzw. ein Objekt zu kontrollieren, bedient man sich der sozialen Kontrolle. Ein Teil der sozialen Kontrolle ist die normative Kontrolle und ein Teil der normativen Kontrolle, ist die Kontrolle über eine entsprechende Organisationskultur …

Weiterlesen

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?