22. Juli 2020

#81 Unwort des Jahres 2020: Corona-Pandemie – Warum keine andere Wahl getroffen werden kann

0  Kommentare

 

Der Begriff Corona-Pandemie ist einer der wohl am häufigsten verwendeten Begriffe des ersten Halbjahres 2020. Insbesondere bei öffentlichen Stellungnahmen ist dieser Begriff häufig vorzufinden. Doch im Hintergrund spielen sich andere Dinge ab, von welchen dieser Begriff abzulenken versucht …

 

 

Inhalt:

  • Fragen zum Begriff der Pandemie
  • Ablenkungsmanöver Corona-Pandemie mit Emotionen und Moral
  • Wovon mit dem Begriff der Corona-Pandemie abgelenkt werden soll
  • Welches Thema und welche Frage stattdessen emotional und moralisch in den Vordergrund gerückt werden sollte

 

══════════
QUERVERWEISE zum Inhalt
══════════

► #62 Corona-BMI-Leak: Der letzte Versuch der sozialen und normativen Kontrolle von BRD und Mainstream-Medien

► #79 Welche „Wissenschaft“ einer Diktatur am liebsten wäre

 

Martin Matzat

Martin Matzat ist Philosoph, Blogger und Autor sowie Erkenntnis- und Ideologieforscher. Der Dipl. Wirtschaftsingenieur, den die Lösung der sozialen Frage umtreibt, ist bis zur erkenntnistheoretischen Grundlage unserer Weltbilder vorgedrungen und sieht darin die Ursache gegenwärtiger und sich zukünftig wiederholender Ideologien.


Artikel, die Dich ebenfalls interessieren könnten ...

Ideologien im Vergleich: Die Parallelen von „Die Welle“ und Corona-Dauerwelle

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmeldung

Matrjoschka-Matrix-Rundbrief

Melde Dich an und erhalte obendrein ein PDF, das den Aufbau gegenwärtiger Weltbilder thematisiert!

>