#52 Kulturstudio: Ist die eigene Meinung wichtiger als die Wahrheit?

 

In dem Beitrag Die Digitalisierungsfalle – Das versklavte Schlaraffenland hatte Michael Grawe im Kulturstudio als Gesprächspartnerin eine Ärztin zu Gast, die vor der Digitalisierungeuphorie warnte. Zu jenem Beitrag gesellten sich außerdem noch diverse Warnungen vor Rudolf Steiner und der sozialen Dreigliederung.

 

 

Inhalt:

  • Kurze Zusammenfassung des Kulturstudio-Beitrags Die Digitalisierungsfalle – Das versklavte Schlaraffenland
  • Vergleiche der Verhaltensweisen von „Gutmenschen“, Mainstream-Medien, Politik und Kulturstudio
  • Des Kulturstudios Unwille eine Gegendarstellung zu Wort kommen zu lassen
  • Die lauernde Gefahr bei einem Fokus auf das Verbreiten der eigenen Meinung
  • Die abzuwartende Entscheidung des Kulturstudios

 

══════════
QUERVERWEISE zum Inhalt
══════════

► Zur Episode des Kulturstudios: Die Digitalisierungsfalle – Das versklavte Schlaraffenland

#11 Das Ego und sein Bestätigungsfehler (Confirmation Bias) als Hürde für jeden Wahrheitssucher

#27 Grenzen der Meinungsfreiheit? Wann das Hinterfragen gewisser Dinge (gesellschaftlich) akzeptiert wird

#42 Hochmut des Vorurteils: Was „Schlafschafe“ und „Aufgewachte“ gemeinsam haben

#49 Der Verschwörungstheoretiker 2.0 und die Gelegenheit sich im anderen zu erkennen

► Hans Joachim Müllers Tageskorrektur vom 17.04.2020 verweist auf die Digitalisierungsfallen-Episode des Kulturstudios

Martin Matzat

Freiheit im Geistesleben! Das freie Geistesleben für einen gesunden sozialen Organismus! - Ich mache mir und meinen Mitmenschen den sozialen Organismus bewußt!

Click Here to Leave a Comment Below

Leave a Reply: