19. August 2019

#4 Wie bei der Suche nach der Wahrheit die Thesen und Behauptungen einzuordnen sind

0  Kommentare

 

Gerne nehmen wir einmal Aufgenommenes als Wahrheit an. Doch wir sollten uns der Thesen, Behauptungen, Aussagen und auch den Erkenntnissen gegenüber bewußt werden und auch Mut und Muße um These & Co auf ihren Wahrheitsgehalt hin zu überprüfen …

 

Inhalt:

  • Fokusverschiebung auf Freiheit im Geistesleben
  • 2 stufiger Trichter zur Wahrheitsfindung
  • Die 4 geistigen Pinnwände
  • Den Wahrheitsgehalt von Aussagen überprüfen und in die geistigen Pinnwände einordnen

 

══════════
QUERVERWEISE:
══════════
► Zur vorigen Episode: Die Kernpunkte der sozialen Frage und meine Weg um bis dorthin vorzudringen

 

 

Martin Matzat

Martin Matzat ist Philosoph, Blogger und Autor sowie Erkenntnis- und Ideologieforscher. Der Dipl. Wirtschaftsingenieur, den die Lösung der sozialen Frage umtreibt, ist bis zur erkenntnistheoretischen Grundlage unserer Weltbilder vorgedrungen und sieht darin die Ursache gegenwärtiger und sich zukünftig wiederholender Ideologien.


Artikel, die Dich ebenfalls interessieren könnten ...

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmeldung

Melde Dich an, um u.a.

  • zur ICH-Souveränität zu finden,
  • über Der blinde Fleck zu diskutieren,
  • oder Manipulationen jeglicher Art frühzeitig zu erkennen.
>