06. März 2020

#37 Richard David Precht und seine Position pro Grundeinkommen | Aufarbeitung Dreigliederungskongress

0  Kommentare

 

Richard David Precht ist in der Öffentlichkeit sehr gefragt. In Mitten der politischen Positionen, scheint er eine neutrale und beobachtende Position eingenommen zu haben, von welcher aus er den Finger in Wunden legen kann, welche für so manchen Politiker tabu sind. Doch bei der Frage nach dem Grundeinkommen, hat er seine neutrale Position verlassen und es stellt sich die Frage wie er zu dieser Positionierung kommt …

 

Inhalt:

  • Wie betrachtet Richard David Precht die Gesellschaft?
  • Auf welche Erkenntniswissenschaft baut Richard David Precht seine Schlußfolgerungen auf?
  • Welches Weltbild ist der Ausgangspunkt für Richard David Prechts Position pro Grundeinkommen?

 

══════════
QUERVERWEISE zum Inhalt
══════════

 

#1 Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit und der soziale Organismus

#32 Der geplatzte Dreigliederungskongress und die Frage nach dem Grundeinkommen, Intro

#10 Was ist soziale Kontrolle, was ist bürokratische Kontrolle, was ist normative Kontrolle?

► #22 Normative Kontrollformen im Vergleich

#26 Was ist Freiheit? Kontrolle über Anschauung und Verständnis von einem beliebten Begriff

 

 

Martin Matzat

Martin Matzat ist Philosoph, Blogger und Autor sowie Erkenntnis- und Ideologieforscher. Der Dipl. Wirtschaftsingenieur, den die Lösung der sozialen Frage umtreibt, ist bis zur erkenntnistheoretischen Grundlage unserer Weltbilder vorgedrungen und sieht darin die Ursache gegenwärtiger und sich zukünftig wiederholender Ideologien.


Artikel, die Dich ebenfalls interessieren könnten ...

Wie die Ideologie der BRD das Denken, Fühlen und Wollen der Menschen manipuliert

Was versteht man unter einer Ideologie?

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmeldung

Matrjoschka-Matrix-Rundbrief

Melde Dich an und erhalte obendrein ein PDF, das den Aufbau gegenwärtiger und ideologischer Weltbilder thematisiert!

>