03. September 2019

#15 Denken – Fühlen – Wollen: Die 3 Seelenkräfte

0  Kommentare

 

Das Denken, das Fühlen und das Wollen werden auch als unsere 3 Seelenkräfte bezeichnet. Wie diese 3 Seelenkräfte unter anderem auch mit den sachlichen, emotionalen und moralischen Urteilen zusammenhängen, erkläre ich in dieser Episode.

 

Inhalt:

  • Zuordnung von Geist, Seele und Körper
  • Zuordnung von sachlichen, emotionalen und moralischen Urteilen
  • Zuordnung der drei Bewußtseinszustände Wachen, Träumen und Schlafen

 

 

Martin Matzat

Martin Matzat ist Philosoph, Blogger und Autor sowie Erkenntnis- und Ideologieforscher. Der Dipl. Wirtschaftsingenieur, den die Lösung der sozialen Frage umtreibt, ist bis zur erkenntnistheoretischen Grundlage unserer Weltbilder vorgedrungen und sieht darin die Ursache gegenwärtiger und sich zukünftig wiederholender Ideologien.


Artikel, die Dich ebenfalls interessieren könnten ...

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“

Die gemeinsame Traumakonstellation von „Schlafschafen“, „Verschwörungstheoretikern“ und „Persönlichkeitsentwicklungsjunkies“
{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Anmeldung

Melde Dich an, um u.a.

  • zur ICH-Souveränität zu finden,
  • über Der blinde Fleck zu diskutieren,
  • oder Manipulationen jeglicher Art frühzeitig zu erkennen.
>