Steemit – Soziale (R)Evolution

 

Steemit ist ein neues soziales Netzwerk, welches auf den ersten Blick sehr stark an Reddit erinnert.

Basierend auf der Blockchain-Technologie ist dieses Netzwerk im Gegensatz zu Facebook, YouTube & Co dezentral angelegt und macht somit die Zensur und die Manipulation verfaßter Artikel und Kommentare nahezu unmöglich.

Es ist ein Fortschritt für jeden, der sich in eine freie Welt mit freier Meinungsäußerung wünscht ohne daß irgendwer einem den Mund verbieten könnte, weil man womöglich einen „politisch nicht korrekten“ Standpunkt vertritt.

 

Die Idee der Blockchain (englisch: Blockkette), die der Bitcoin ins morphische Feld geführt hat, ermöglicht es allerdings auch, daß jede digitale Technologie auf der Basis der Blockchain einen Akt der Geldschöpfung initiieren kann.

Jeder Steemianer erhält bei entsprechender Aktivität neu geschöpfte Steem-Dollar und Steem, welche in einem weiteren Schritt auch gegen Bitcoin, US-Dollar oder Euro getauscht werden können.

 

Im Folgenden werde ich Steemit und seine Auswirkungen auf unser gesellschaftliches Zusammenleben ein wenig genauer beleuchten und auch in Bezug auf das sich verändernde Geldbewußtsein eine andere Sichtweise anbieten.

 

1. Soziales Netzwerk + Blockchain-Technologie = Steemit-Grundeinkommen

2. Zensur auf Facebook und Youtube – Ein weiterer Hinweis auf den überschrittenen Zenit?

3. Facebook-Alternative Steemit – Worin sich die Kommentare unterscheiden

4. Ist Content Marketing ein Trend zu einer Gesellschaft ohne Geld?

5. 12 Online-Marketing-Strategien, die sich durch Steemit verändern oder gar erübrigen

6. Was ist Eigentum?

7. Steemit-Kritik: Warum die Diskussion um Plagiate widersprüchlich ist

8. Steemit verboten – 18 Typen von Menschen, auf die das zutrifft

9. 7 Steemit-Alternativen, die die (R-)Evolution in den sozialen Netzwerken mit anschieben

 

Gesamt
Gesamt