Online Geldkongress: 28. Geld aus der Perspektive der Energetik – Interview mit Andreas Witt

Energetik bedeutet für Andreas Witt die gezielte Anwendung von Lebensenergie.

Und da Geld schon vielfach als eine Art Energieform bezeichnet wird, soll Geld an dieser Stelle auch aus der energetischen Sichtweise näher beleuchtet werden. 

(Alternativ kann dieses Interview auch über Wildspark oder DTube angesehen werden.)

 

Höhepunkte aus dem Interview über Geld und die energetische Sichtweise

Andreas Witt:

 

Die energetische Wirkung des Geldes auf die einzelnen Menschen ist unterschiedlich und abhängig vom Bewußtsein.

Geld verkörpert viele Aspekte von Gott – und das ist in gewisser Weise ein Problem.

Hinter vielen Dingen, die das Geld betrifft, steckt eine extreme Gottlosigkeit.

Die ganze Geldsituation, die wir gegenwärtig haben, ist eine materielle Prüfung, die mit Bewußtsein zusammenhängt und bei welcher wir mit einer Energieform umzugehen lernen, die wir nach Außen verlagert haben.

Je länger wir heucheln, desto härter sind die Erfahrungen, die wir machen.

Es ist schon eine Art von Grundeinkommen, wenn ich atmen und Energie aufnehmen kann, deshalb mit Energie versorgt bin und mein Bewußtsein einsetzen kann.

Wir sind in unserer Gesellschaft sehr gut darin Symptome zu behandeln.

Geld ist für mich kein Maßstab hinsichtlich der Spiritualität. Denn wenn wir uns die spirituellen Lehrer unserer Welt aus der Vergangenheit anschauen, dann waren sie in der Regel nicht sehr reich an weltlichen Gütern, aber sie hatten alles, was sie brauchten.

Leute, die im Hinblick auf Geld über Energieausgleich sprechen, haben ein Problem mit Geld.

In den Edelmetallen stecken geistige Qualitäten, die geistig etwas mit uns machen.

Wir sind nur nach Außen in die Abgötterei gegangen und sind deshalb von diesen geistigen Qualitäten vollkommen weg.

 

Mehr über Andreas Witt uns seine energetischen Sichtweisen findest Du u.a. auch auf www.renegade-healer.de.

Alle Interviews und Diskussionsrunden des Online-Geldkongresses findest Du ansonsten hier.

Gesamt

Martin Matzat

Ich zeige über verschiedenste Geldaspekte die Mißstände in unserer Außenwelt auf, um im Anschluß den Irrtum an und in uns selbst sichtbarer zu machen.

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz
Gesamt