Category Archives for "Steemit"

7 Steemit-Alternativen, die die (R-)Evolution in den sozialen Netzwerken mit anschieben

„Ein Herz hat ein jeder!“

„Und wo ein Herz steckt, da sind auch noch mehr!“

 

Oftmals bin ich bei diversen Skatpartien mit diesen wagen Vermutungen in die Spieleröffnung gegangen.

Mal hatte es funktioniert, mal nicht.

Es ist eine Analogie.

 

Denn so manches Mal zeigt sich, daß im (Geschäfts-)Leben etwas funktioniert.

Wir sagen auch gerne, daß der Versuch erfolgreich war.

Und sobald unsere Definition von Erfolg nun eintritt, versuchen wir diesen Erfolg zu kopieren.

Nicht unbedingt Eins zu Eins.

Aber das Prinzip dahinter – das nehmen wir mit.

 

Wenn also die Blockchain-Technologie mit der Idee eines sozialen Netzwerks erfolgreich kombiniert wurde und es dadurch möglich wird, daß der einzelne Netzwerkteilnehmer durch seine bloße Aktivität im Netzwerk Geld verdient, dann ist zu erwarten, daß sich in diesem Bereich noch mehr entwickeln wird.

Steemit war also nur der Anfang.

 

Es gibt natürlich auch neuere soziale Netzwerke, die ihr Glück ohne die Technologie der Blockchain versuchen.

Wir können deshalb auf jeden Fall gespannt sein, welche der folgenden Steemit-Alternativen von den Menschen am Ende wirklich angenommen wird.

Weitere Infos gibt es auf alexa.com

Weiterlesen

Steemit verboten – 18 Typen von Menschen, auf die das zutrifft

Skandal!

Trotz anderer Meinungen findet nun also doch eine gewisse Zensur auf Steemit statt!

 

Es ist nun allerdings keinesfalls so, daß eine zentrale Instanz eine Art Gesichtskontrolle macht, nach welcher bestimmte Typen von Menschen auf Steemit aktiv werden dürfen oder ausgeschlossen werden.

Es ist eher so, daß es sich gewisse Menschen selbst verbieten (müßten), weil sie ansonsten ihre Ideale verraten.

 

Einer der Gründe ist, daß die Blockchain-Technologie im Laufe der Zeit alles dezentralisiert, was sich dezentralisieren läßt.

Machen wir uns im Folgenden deshalb bewußt, daß jeder, der Steemit nutzt, dadurch die Blockchain-Technologie befürwortet und damit auch den Trend der Dezentralisierung unterstützt.

 

Wenn nun die Dezentralisierung also immer weiter voranschreitet, dann wird es am Ende sehr schwierig noch für irgendwelche Ideen und Vorstellungen von zentralen Machtstrukturen in der Gesellschaft eine Mehrheit oder gar einen Konsens zu finden.

Deshalb sollten die folgenden Gruppierungen – bei welchen es ganz gewiß auch Überschneidungen gibt – von Steemit, Bitcoin und allen anderen Blockchain-Entwicklungen besser die Finger lassen. 😉

Weiterlesen

Steemit-Kritik: Warum die Diskussion um Plagiate widersprüchlich ist

„Wehe, jemand guckt ab!“

Kennen wir das nicht aus der Schule?

Also jener Ort, der uns Dinge beigebracht hat, die wir lernen sollten und nicht jene, die wir lernen wollten?

Wie viele unserer (damaligen) Lehrer sind bei Konfuzius zur Schule gegangen?

 

„Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.“

Konfuzius

 

Wie ich in Was ist Eigentum? schon andeutete, ist die Plagiats-Diskussion auf Steemit widersprüchlich.

Gehen wir deshalb nun noch einen Schritt weiter.

Weiterlesen